*
Menu
Startseite Startseite
Die Kräuterstube Die Kräuterstube
Workshops Workshops
Kräuterstube Termine Kräuterstube Termine
Themenabend Themenabend
Kräuterwissen Kräuterwissen
Salbenküche Salbenküche
Fotogalerie Fotogalerie
Ferienwohnung Ferienwohnung
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Termine:


HANARBEITSABEND BASIS - nur für Frauen

Die männliche Intim-Massage

Liebevolle Berührungen tun uns gut. Berührungen an den intimsten Stellen unseres Körpers sind mehr als wohltuend. Sie können lustvoll, erotisch und sinnlich sein. Du lernst mit Intim-Massagen sinnliche Berührungen und lustvolle Momente zu schenken. Wir üben einfach und unkompliziert an nicht-menschlichen Modell. Tipps und kleine Kniffe, die das Liebesleben schöner machen. Ein pikanter, lehrreicher und spaßiger Abend erwartet Dich!

Themen des Abends sind:

ich erkläre Dir an diesem Abend die männliche Anatomie und sinnliche Körperstellen des Mannes. Du lernst, wie Du einen Mann in erotischer Hinsicht richtig verwöhnen kannst. Dinge, über die wir sonst nicht reden oder uns austauschen, sind Teil des unterhaltsamen Abends. Ich zeige Dir die einzelnen Griffe und Berührungsarten Schritt für Schritt. Und Du kannst diese Griffe gleich am Modell üben. Intim-Massagen können sowohl sehr lustvoll, als auch entspannend und berührend sein. Sie sind ein Verwöhnprogramm der besonderen Art, beleben die Beziehung, und bringen mehr Freude und Abwechslung in Dein Liebesleben.

Termin:               Dienstag, den 24. Januar 2017

Uhrzeit:               19:00 - 21:00 Uhr

Kosten:                25€

Ort:                      Kräuterstube, Singen, Feldstrasse 31a

Leitung:               Renata Berner, www.koerperlicht-praxis.de

Anmeldung:         bei Ute Frommherz: utefrommherz@web.de.

Renata Berner ist vom 24. bis 26.Januar 2017 anwesend.

Dieses Mal finden die Einzelsitzungen in Mauenheim im Seminarhaus Abraxas in Mauenheim statt. Möchtest du gern einen Termin

mit Renata vereinbaren dann nimm bitte per Email oder telefonisch Kontakt mit Renata auf. www.koerperlicht-praxis.de 


Vergangene Termine

Handwerkerabend - nur für Männer

Renata Bernder kommt im Zeitraum von 9.8. - 12.8.2016 in die Kräuterstube.

Die weibliche Intim-Massage und sexuelle Kommunikation

erwecke und entdecke das weibliche erotische Potenzial Deiner Partnerin .....

Termin:

Ort:

Anmeldung:

Kosten:

http://www.die-kraeuterstube.de/files/5/handwerkerabend-einladung-singen.pdf

Dienstag, den 9.8.2016, 19:00 - 22:00Uhr

in der Kräuterstube in Singen, Feldstrasse 31 oder bei Renata direkt

über die Kräuterstube

35,00€

Heilung des weiblichen Schoßraumes
Renata Berner kommt im Zeitraum vom 9.8.- 12.8.2016 wieder in die Kräuterstube.
Es sind noch Termine frei die direkt mit Renata vereinbart werden können

Renata Berner lädt ein zum

"Handarbeitsabend nur für Frauen"

Vielleicht hast Du Lust in einer fröhlichen und ungezwungenen Runde von Frauen dich  diesem Thema zu nähern. Wir würden uns freuen Dich an diesen Abend begrüßen zu dürfen!!!

Die weibliche Intim-Massage und sezuelle Kommunikation

wie zeige/sage ich es meinem Partner............

vollständiger Text siehe unter

http://www.koerperlicht-praxis.de/aktuelles/handarbeitsabende.html   (3ter Abend )

Termin: 11.08.2016, um 19:00 - 21:00 Uhr
Ort: Die Kräuterstube, Feldstr. 31 in  78224 Singen
Kosten: 25,00 € inkl. Getränk
Anmeldung: über die Kräuterstube oder bei Renata direkt.

Vergangene Themen:

TANZ DES HERZENS  

KRAFT & RUHE  in der Adventszeit

Die Adventszeit vor der Wintersonnenwende eignet sich besonders zum Rückzug und zur inneren Einkehr. Die Natur lebt es uns vor. Sie zieht sich in der dunkleren Jahreszeit in sich selbst zurück, ruht aus, um sowohl Kraft als auch Energie für den Neubeginn und das kommende Wachstum zu tanken. 

Doch ist die Vorweihnachtszeit meistens begleitet von Hektik und Stress, in der viele eher außer sich als bei sich sind. Oft ist es uns kaum möglich von der Anspannung aus dem Alltag direkt auf Ruhe oder Stille umzuschalten. Dieser Abend kann uns bei der Suche nach Kraft und Ruhe unterstützen:

Durch kraftvolles, dynamisches oder auch sanftes Tanzen lassen wir zuerst alles körperlich los, spüren unseren Körper achtsam. Zugleich kann sich auch der Verstand beruhigen.

Die anschließende Heart-Chakra-Meditation löst mit einfachen Atem- und Bewegungsübungen weitere innere Spannungen. Die Energien des Herzens werden freigelegt sowie auch zum Fließen gebracht. Diese Meditation beruhigt und belebt gleichermaßen. Sie unterstützt unser Selbst, wieder mehr aus dem Zentrum des Herzens zu agieren.  

Wir kommen in der Stille bei uns selbst an, in der wir auf unser Innerstes lauschen und unser eigenes inneres Licht entdecken können.

Beschwingtes Tanzen zum Abschluss weckt dazu die Lebensfreude, die uns bei kommenden Anforderungen auch noch förderlich sein kann.

Tanztherapeutin: Tanz des Herzens, Evelyn Herzer http://www.soleatanzdesherzens.de/


WINTERDÜFTE UM SICH UND ANDERE ZU VERWÖHNEN

Die Tage werden kürzer - aber statt uns wie die Natur mehr und mehr nach innen zurückzuziehen, lassen wir uns wie jedes Jahr zu vorweihnachtlicher Hektik verleiten. Der zunehmende Lichtmangel führt zudem bei vielen Menschen zu Müdigkeit, Antriebsschwäche und Abgeschlagenheit, zur sogenannten Winterdepression.

Düfte können hier wunderbar helfen: Sie wirken unmittelbar auf unsere Gefühle, unterstützen uns, be-sinnlich zu werden, und hellen unsere Stimmung auf.

Räucherwerk und ätherische Öle, auf dem Stövchen, in der Duftlampe, als Raumspray oder Parfüm, als Badezusatz oder als Körpermassageöl - es gibt viele Möglichkeiten, Duft um uns herum zu verbreiten.

Damit wollen wir uns an diesem Abend beschäftigen.

Referentin: Angelika Weigand


Krampfaderentfernung sanft & natürlich

nach Dr. Sundaro Köster

  •  keine Operation - keine Narkose - kein Allergierisiko
  •  keine Narben - weder innerlich noch äußerlich
  •  keine Blutergüsse - keine Stützstrümpfe
  •  keine Verletzungen von Nerven oder Lymphgefäßen
  •  meist nach ein bis zwei Tagen wieder arbeitsfähig

Referent: Frank Beckert, Heilpraktiker,  www.impuls-naturheilpraxis.de


Heilung des weiblichen Schoßraumes

Die Urkraft der weiblichen Sexualität

An diesem Abend können Sie eintauchen in die unterschiedlichen Facetten der weiblichen Sexualität. Diese reicht von Möglichkeiten der Körperwahrnehmung über erwecken der Sinne bis hin zu ekstatischem Erleben und der weiblichen Ejakulation. Sie erfahren über Körperübungen, die einige sicher aus der Beckenbodengymnastik kennen, welche wichtige Rolle der Atem in der Sexualität spielt. Der Weg der Befreiung von gewohnten Mustern und alten Wunden geht nur über einen selbst. Es geht darum zu spüren was sind die eigenen Bedürfnisse, Sehnsüchte und wo kann die Frau über eigene Grenzen hinauswachsen. Erst dann ist die Frau wirklich bereit sich zu öffnen und Ekstase zu erleben.

Spielzeugabend

Dieser Abend ist nur für Frauen

Das Angebot an Dildo- und Toy – Abende ist inzwischen groß und wird flächendeckend angeboten. Im Moment kann man noch nicht abschätzen, in wie weit die meisten Angebote auf Kunststoffbasis den Schleimhäuten im Genitalbereich schaden. Aus diesem Grund ist es mir ein Anliegen, Produkte mit natürlichen Materialien und Pflegeartikel aus der Naturkosmetik für den Bereich der sinnlichen Begegnung mit dir oder deinem Partner vorzustellen. Ich möchte dir an diesem Abend auch Anregungen mitgeben, selbst kreativ zu werden, damit du deine Ideen ins Liebesspiel mit einfließen lassen kannst.
Ich freu mich auf einen lebendigen Abend und biete auch ausreichend Zeit für deine Fragen.

Themen des Abend sind:

  • Dildo und Co – Materialkunde, Modelle, Einsatzbereich und Handhabung
  • weitere Spielzeuge zur Unterstützung und Stärkung der Lust
  • Pflege- und Massageutensilien
  • Anregungen zur Aktivierung aller Sinne

Referentin: Renate Berner, Heilpraktikerin, http://www.koerperlicht-praxis.de/kontakt/impressum.html


Erlebnis Abend mit "Matrix Connection"

Matrix Connection ist eine Methode zur Korrektur von Blockaden. Sie verknüpft die theoretischen Grundlagen, die neusten Erkenntnisse der Quantenphysik als auch die alten Heil- undspirituellen Sichtweisen.

Mit "Matrix Connection" werden hinderliche Energien und Programme neutralisiert und transformiert. Somit realisieren wir das, waswir uns ursprünglich für dieses Leben vorgenommen haben. Um wirklich zu verstehen wie "Matrix Connection" wirkt und funktioniert, sollten Sie es mit eigenen Augen sehen underleben.

Mit dieser Anwendung könnenwir gemäß unseres individuellen Lebensplans Blockierungenan uns selbst positiv beeinflussen, um die eigenen Fähigkeiten, Talente und Potenziale auf wundervolle Weiseerfahren.

Die Begeisterung für die Anwendung liegt in der Leichtigkeit, den unbegrenzten Möglichkeiten und den erstaunlichen Resultaten.

Dieser Abend gibt Ihnen die Möglichkeitdiese neuartige, umfangreiche undwirkungsvolle Anwendung zu erfahren und zu spüren.

Petra Talbot arbeitet seit 2009 erfolgreich mit der "Zwei-Punkt-Methode". Sie bietet"Matrix Connection" auch in Verbindung mit dem Befeldungsgerät von Dr. Dieter Broers http://secret-wiki.de/wiki/Dieter_Broers in ihren Einzelsitzungen an.Dasumfangreiche Wissen gibt sie in Workshops in Deutschland und Spanien strukturiert und leicht nachvollziehbar in kleinen Gruppen zielgerichtet weiter.

Referentin: Petra Talbot, www.institut-transformation.de


Die Schilddrüse

ist in der Medizin schwer greifbar, manchmal wird Über- manchmal Unterfunktion diagnostiziert, auch dann mit oft
Symptomen, die nicht zueinander passen. Offenkundig ist etwas aus dem Gleichgewicht geraten. Ganz aus dem Gleichgewicht
dann in Form einer Hashimoto Thyreoditis oder in Form von Schilddrüsenkrebs.
Jenseits davon, unters Messer zu gehen und sich "einstellen" zu lassen, möchte uns Clemens Steinerdarstellen, welche geistigen
Prinzipien hinter der Schilddrüse stecken und welche Kräuter diesen entsprechen.
Soliegt die "Schild" drüse wie ein Schild um den Kehlkopf. Ein Schild steht für Wehrhaftigkeit, Kriegerisches.
Zugleich können über den nahe gelegenen Kehlkopf zarteste Laute geäußert werden, und Stimme kann
ein Ausdruck sanfter Gefühle sein.
Wie finden wir die Balance von Venus und Mars?
Was passiert wenn es uns die Stimme verschlägt, wir einen Knoten im Hals haben, die Stimme hoch wird, rau, gedrückt?
In diesem Vortrag möchte Clemens Steinerauf verschiedenste ganzheitliche Zusammenhänge zur Schilddrüse eingehen.

Referent: Clemens Steiner, Heilpraktiker, http://www.clestei-naturheilpraxis.de


Schokolade selbst herstellen mit Blüten, Kräutern und vegan

Schokolade macht glücklich und ihre Vorzüge für die Gesundheit haben sich herumgesprochen. Als Ursula Lehner vor 5 Jahren begann, eigene Schokolade aus hochwertigen Zutaten zu machen, störte sie der viele Zucker und dass die Schokoladenaromen kaum zur Geltung kamen, aber die dunkle Schokolade schmeckte ihr auch nicht. Seitdem experimentiert sie mit seltenen Kakaosorten und kreiert einzigartige dunkle Schokolade. Schokolade frisch selber machen geht prima und Schokolade erzeugt mit duftenden Kräutern und ihren ätherischen Ölen ein neues, genussreiches Erlebnis. Im Kurs erfahren Sie die Grundsätze der Schokoladenherstellung um dann zu Hause selbst köstliche Täfelchen und Taler herzustellen und diese mit frischen und getrockneten Kräutern und einer Vielfalt anderer Zutaten zu verfeinern. Mit4 hübsch verpackten Täfelchen gehen Sie glücklich nach Hause - versprochen!

Kursleiterin: Ursula Lehner, http://www.planb-coaching.biz/schokoladenseite


Vortrags-/ MeditationsabendThema: Wie du deinen Ideen Kraft geben kannst

Inhalt: Teil 1 - Was passiert im Körper bei Meditationen?
Teil 2 - geführte Meditation mit individuell gewähltem Samenaus der Schatzkiste von Ute

Gib deinen Ideen Kraft und profitiere von den Möglichkeiten, die du in dir trägst. Das Frühjahr kommt, die Tage werden wieder heller. Der Samen im Boden beginnt sich zu stärken. Das Wachstum der Pflanzen naht. Vergleichbar geht es uns Menschen mit Ideen und Wünschen, die wir im Rahmen von Meditationen stärken können. Karin Pietzek stellt in dieser 2-teiligen Abendveranstaltung die biologischen Zusammenhänge der inneren Vorgänge dar, erklärt die Wirkung von Meditation und führt direkt in eine Meditation mit einem von den Teilnehmern individuell gewählten Samen hinein.

Referentin: Karin Pietzek, http://www.kybkom.de


Frühjahrskur - Mit Wildkräutern und ihren wertvollen Inhaltstoffen -

StartenSie gut in das Jahr

Die Frühjahrskur gehört für uns nach einem langen Winter ohne frische Wildkräuter im ersten Viertel des neuen Jahres einfach jedes Jahr dazu.Es gibt immer wiederneue Möglichkeiten,eine Frühjahrskur in den Alltag einzubinden. Diesmal wird Ute Euch gehaltvolleFrischsäfte aus Gemüse,Obst unddem ersten Grün vorstellen und probieren lassen.Die Smoothies und ihre Vorzüge gehören selbstverständlich auch dazu. Dorothea wird die Wildkräuter Frischsaftkur erläutern. Vielleicht haben die Teilnehmer auch Vorschläge oder Erfahrungen, wie eine Frühjahrskur noch aussehen kann. Vorführung von verschiedenen Maschinen oder Handgemachtes.

Referentin: Ute


Frühlingsblüher im Naturgarten

Es grenzt jedes Jahr wieder an ein Wunder und erfreut uns ganz besonders, wenn die Erde im Frühling erwacht und aus dem Abgestorbenen das frische Grün und die neuen Blüten hervorkommen.

An diesem Abend werden die Frühlingsblüher einmal genauer unter die Lupe genommen: Wo kommen sie eigentlich her? Wo ist ihr natürliches Verbreitungsgebiet? Welche davon wachsen bei uns auch in freier Natur?

Welche Frühlingsblüher sich für den naturnahen Garten eignen, in dem einheimische Pflanzen den Vorzug haben sollten, und wie schon der Garten vom ersten Vorfrühling an Nahrung und Lebensraum für Insekten und Vögel bieten kann – das ist das Thema dieses Abends.

Referentin: Sybille Möbius, NABU Radolfzell http://www.nabu-mettnau.de/

Alle Preise inklusive 19% Mehrwertsteuer.

copyright
 
Copyright © 2011 Die Kräuterstube
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail